Rückenfit mit Feldenkrais – Entspannung für Rücken und Wirbelsäule

…..sanfte Entspannungs- und Bewegungsmethode
für Rücken, Nacken und Wirbelsäule.

Die Feldenkrais Methode wurde von dem Physiker und Judolehrer Moshe Feldenkrais entwickelt und ist eine bewegungspädagogische Methode, die durch Differenzieren und Verfeinern der Bewegungsmuster die eigene Selbst-Bewußtheit erhöht und eine neue Beweglichkeit ermöglicht.

Feldenkrais entdeckte, dass durch Schulung des feinen neuronalen Netzwerkes über sanfte Berührung und neue Bewegungsformen sich das Bewusstsein positiv veränderte. Dadurch konnte der Körper Blockaden, Fehlhaltungen und schmerzhafte Bewegungsmuster selbst auflösen und durch geschmeidigere Bewegungen ersetzen.

 

“Bei den bewusst und langsam ausgeführten und erspürten Bewegungen lernt der Körper sein gewohntes Bewegungsmuster zu verändern. Diese besondere Lernerfahrung des behutsamen schmerzfreien Bewegens im Bereich der Motorik wirkt entspannend, kräftigend und ausgleichend auf das Nervensystem, wodurch sich der Körper reorganisiert.

Die neu erlernte Sensibilität bewirkt bessere Beweglichkeit, Abbau von Schmerzen, Anspannungen und Verspannungen. Sie stärkt die Psyche und Leistungsfähigkeit des Körpers, verbessert die Haltung und macht geschmeidig.  Nach einer Feldenkrais-Anwendung fühlt man sich entspannt und wohlig gelöst.”

Fara Gräf, zertifizierte Feldenkrais-Kursleiterin

Kurse finden ab dem 24. September 2020 statt:

immer donnerstags von

16.45 – 17.45 Uhr

und

18.00  – 19.00 Uhr

Die Kurse finden im Zehnerblock statt, Beitrag 135,00 €.