Massagen

Ayurvedische und klassische Massagen

Genieße wohltuende Massagen mit ausgewählten Ölen individuell für Dich und Deine Konstitution ausgewählt.

 

Ayurvedische Massagen

Die ayurvedischen Massage-Anwendungen stellen nur einen kleinen Teil der großartigen ayurvedischen Lehre dar. Sie dienen dazu, das Gleichgewicht in Ihrem Körper und Ihrem Geist zu unterstützen oder auch wiederherzustellen. Die Massagen werden individuell auf Ihre Bioenergien und Ihre Konstitution, die Doshas – Vata, Pitta, Kapha, abgestimmt.
Wir verwenden für unsere Massagen ausschließlich naturbelassene und biologische Produkte, ohne jegliche chemische Zusätze. Alle medizinierten Öle sind aus der Tradition des Ayurveda ausgewählt.

Abhyanga (Ganzkörpermassage)

Abhyanga heißt wörtlich übersetzt eine „besondere Bewegung um etwas“. Sie ist die wohl bekannteste ayurvedische Ganzkörperölmassage mit warmem Öl. Sie löst körperliche und mentale Spannungen und baut Stress ab. Sie stärkt das Immunsystem, verjüngt, reinigt und befreit.
Dauer 90 Minuten/105,00 €

Mukabhyanga (Gesichtsmassage)

Die Mukabhyanga beruhigt und erfrischt den Geist. Sie ist die ayurvedische Massage rund um den Kopf- und Nackenbereich. Sie harmonisiert die Sinnesorgane und hilft Stress, Spannungen, Erschöpfung und Kopfschmerzen auszugleichen. Außerdem entspannt sie die Gesichtszüge, eine der am meisten beanspruchten Muskelpartien an unserem Körper.
Dauer 30 Minuten /45,00 €

Erweiterte Mukabhyanga
Wir haben die Mukabhyanga Massage erweitert und nennen dies die Harmonisierung des Oberkörpers. Einbezogen sind neben Kopf und Nacken noch Brustkorb und Schultern, was eine zusätzliche Entspannung schafft.
Dauer 60 Minuten/75,00 €

Padabhyanga (Fußmassage)
Die Padabhyanga ist eine ayurvedische Fußmassage. Man sagt ihr nach, dass sie die stärkste Entspannungswirkung auf das Nervensystem hat. Sie lindert Kopfschmerzen, Schlafstörungen und wirkt sich positiv auf Stresszustände oder innere Unruhe aus.
Unsere Füße sind das Spiegelbild unseres Körpers. Sie gesund und fit zu halten, ist daher von großer Bedeutung für unser Wohlbefinden.
Die Padabhyanga löst Lymphstauungen und das verwendete Öl bzw. Ghee ist besonders pflegend zur Haut.
Dauer 30 Minuten/45,00 €

Klassische Massagen

Klassische Massagen wirken durchblutungsfördernd und somit auch stoffwechselsteigernd (örtliche Vergrößerung der Austauschfläche zwischen Blut und Gewebe), muskelauflockernd, schmerzlindernd und entspannend.

Klassische Massage

Die klassische Massage ist die wohl bekannteste Massageform und wird weltweit angewendet. Sie wirkt auf Haut, Bindegewebe und Muskulatur und reflektorisch auf den gesamten Organismus..

Dauer zwischen 30 und 75 Minuten/35,00 bis 75,00 €.

Aroma-Öl-Massage

Die Aroma-Öl-Massage bedient sich zusätzlich verschiedener Öle und verleiht der klassischen Massage einen zusätzlichen entspannenden Charakter.

Dauer zwischen 30 und 75 Minuten/35,00 bis 80,00 €.

HotStone-Massage

Bei der HotStone-Massage werden geschliffene Basaltsteine in einem Wasserbad erhitzt und geben ihre wohltuende Wärme ins Gewebe ab und verstärken die durchblutungsanregende und entspannende Wirkung der Massage.

Dauer zwischen 45 und 75 Minuten/50,00 bis 80,00 €.

Schwangerschafts-Massage

Die Schwangerschafts-Massage bietet werdenden Müttern die Möglichkeit, sich rundum sorglos zu entspannen. In der Tat sollten sich schwangere Frauen nur in erfahrene Hände begeben, d es einiges zu beachten gilt. So wird die Massage zur doppelten Wohltat.

Dauer 30 bis 75 Minuten/35,00 bis 75,00 €

Facebook
INSTAGRAM
Meetup
Xing
Newsletter